Blended Learning Ausbildung zur Hundebetreuerin

1.10.2020 - 31.01.2021

Möchtest du mit Hunden arbeiten?

Möchtest du selbstbestimmt leben?

Möchtest du viel Zeit in der Natur verbringen?

Mit dieser Ausbildung kannst du deinen Traum verwirklichen. Wir zeigen dir, wie das geht!

Online Learning hat viele Vorteile:

  • keine Anfahrtszeiten, daher weniger Stress

  • geringere Kosten (keine Hotelübernachtungen, kein Benzingeld,...)

  • kein Hunde- oder Babysitter notwendig

  • flexible Zeiteinteilung

  • kostengünstiger gegenüber Präsenzkursen

Überblick über den Online-Kurs

  • 15 Skripten

  • schriftliche Hausaufgaben und Videos

  • wöchentliche online Vorträge und Workshops

  • 15 Stunden Praxisspaziergänge mit Tierheimhunden

  • 1 Abschlussarbeit mit persönlichem Feedback

  • Abschlusszertifikat

  • private FB-Gruppe

  • 1 persönliches Coaching (Gruppe) in der Südsteiermark mit eigenem Hund

  • Gruppengröße: 6-12 TeilnehmerInnen

INHALTE im Detail

1. Allgemeines zum Hund:

  • Entwicklungsstufen

  • Bedürfnisse

  • Rassenkunde

  • Physiologie des Hundes

  • Anatomie (Grundlagen)

 

2. Lernverhalten bei Hunden

  • Wie lernt ein Hund?

  • Klassische und Operante Konditionierung

  • Belohnungen und funktionale Verstärker

  • Signale richtig einsetzen

 

3. Körpersprache, Ausdrucksverhalten, Sozialverhalten

  • Verhalten beobachten, beschreiben und interpretieren

  • Intentionen des Hundes erkennen

  • Fotos und Videos beschreiben und interpretieren

  • Beschwichtigungssignale

  • Übersprungsverhalten

  • Deeskalierendes Verhalten

  • Spielverhalten von Mobbing unterscheiden

  • Jagdverhalten

  • Sozialverhalten

 

4. Stress, Angst, Aggression

  • Stress beim Hund

  • Angst- und Aggressionsverhalten erkennen

  • Vorbeugung von Angst- und Aggressionsverhalten

  • Erkennen von Antezedenzien

 

5. Mensch-Hund-Kommunikation

  • Grundlagen der Kommunikation

  • Entspannung fördern

  • Zeigen & Benennen

  • Warte-Signal

  • Rückruf

  • Geschirrgriff

  • Jagdverhalten erkennen und managen

  • Praktische Anwendung der Lerntheorie

 

6. Materialkunde: Leinen und Co.

 

7. Leinenführigkeit und Spaziergänge gestalten

  • Transport im Auto

  • sicheres Ein- und Aussteigen

  • Gehen an lockerer Leine

 

8. Hundebegegnungen und Leinenaggression

  • Begegnungen mit fremden Menschen

  • Jogger- Radfahrer- und Walkerbegegnungen meistern

  • Hundebegegnungen einschätzen und managen

  • Kontakte zu fremden Hunden zulassen (oder auch nicht)

  • Leinenaggression erkennen und rechtzeitig abwenden

 

9. Hundezusammenführung und Mehrhundehaltung

  • Zusammenstellung der Hundegruppe

  • Integration eines neuen Hundes

 

10. Konfliktmanagement und Umgang mit “schwierigen” Hunden

  • Einschätzung von fremden Hunden

  • Gruppendynamiken beobachten und regeln

  • Mobbing erkennen, unterbrechen und verhindern

  • Ressourcenverteidigung verhindern oder unterbrechen und wie man daran arbeitet

  • Konflikte erkennen

 

11. Sinnvolle Beschäftigung

  • Suchaufgaben und enriched environment aufbauen und durchführen

  • Beschäftigung für unterschiedliche Hundetypen und Altersgruppen

 

12. Erste Hilfe

  • Verhalten im Notfall

 

13. Welpenbetreuung:

  • Welpen und ihre speziellen Bedürfnisse

 

14. Kundenbetreuung und Kommunikation: zielgerichtete Gesprächsführung, Hausbesuche, Fragebögen

  • Kundenkontakt herstellen

  • Kommunikation mit Interessenten und Neukunden

  • Probespaziergang bzw. Ersttreffen gestalten

 

15. Selbständigkeit in Österreich

  • rechtliche Grundlagen

  • Ethik und Tierschutz

  • Marketing und Werbung

*Änderungen vorbehalten!!!

Zeitaufwand

wöchentlich: ca. 6 Stunden

  • Skripten: 1 Stunde/Woche

  • Live-Webinare: 2 Stunden/Woche

  • Selbststudium/Lesen/Recherchieren: ca. 3 Stunden/Woche

Webinare: insgesamt ca. 30 Stunden

Zeitaufwand Abschlussarbeit: ca. 2 Wochen

Zeitaufwand Praxisspaziergänge: min. 15 Stunden

Zeitaufwand persönliches Coaching: 3 Stunden

Kursdauer: 15 Wochen (1.10.2020 - 31.01.2021)

Der Ablauf des Online-Kurses

  • nächster Kursstart: 1. Oktober, 2020

  • Anmeldung: info@dogloversgraz.com (Name, Adresse, Telefonnummer)

  • Anmeldungsbestätigung und Rechnung bekommst du per E-Mail

  • Bezahlung erfolgt per Banküberweisung

  • Als Plattform verwenden wir Google Classroom, wo alle Skripten zur Verfügunge stehen.

  • Wöchentlich (meist am Wochenende) findet 1 Live-Webinar/Workshop statt.

  • Die Webinare werden aufgezeichnet, sodass du sie dir danach ansehen kannst.

  • Alle Aufgaben und Skripten werden auf Google Classroom zur Verfügung gestellt und müssen auch dort hochgeladen werden.

  • Das gleiche gilt für die Abschlussarbeit.

Abschlussarbeit

Das Thema für die Abschlussarbeit kannst du dir selbst aussuchen. Natürlich muss es sich um ein “Hundethema” handeln. Du solltest spätestens nach dem zehnten Skript das Thema bekanntgeben, sodass ich es bestätigen kann.

Die Arbeit sollte einen Umfang von 10-15 Seiten haben, doppelzeilig geschrieben sein und du verwendest eine 12-Punkt-Schrift (z.B. Arial oder Times New Roman).

Die Abschlussarbeit ist spätestens 4 Wochen nach Erhalt des letzten Skripts einzureichen! Sollte das aus irgendeinem Grund für dich nicht möglich sein, sag mir rechtzeitig Bescheid, sodass ich die Frist verlängern kann. Hausaufgabe bekommst du nach dem letzten Skript keine mehr.

15 Stunden Praxisspaziergänge mit Tierheimhunden

Nachdem du Skript Nr. 10 durchgearbeitet und die Hausaufgabe abgegeben hast, beginnst du mit Tierheimhunden spazieren zu gehen. Du brauchst insgesamt 15 Stunden bzw. 15 Spaziergänge.

Nach Skript Nr. 10 bekommst du von uns einen “Gassi-Pass” zugeschickt, den du ausdruckst. Diesen nimmst du immer ins TH mit, sodass eine Mitarbeiterin des Tierheims den Spaziergang mit TH-Stempel und Unterschrift bestätigt. Wenn die 15 Spaziergänge absolviert sind, schickst du uns eine Kopie des “Gassi-Passes”.

Nach jedem Spaziergang mit einem Tierheimhund schreibst du einen ca. 1-seitigen Bericht mit deinen Beobachtungen, z.B. eine Beschreibung des Hundes, was du gelernt hast, wie du Situationen gemanagt hast, etc. Den schickst du uns per E-Mail. Achte bitte darauf, dass der Bericht nicht später als 3 Tage nach dem Spaziergang fertig sein sollte! Man vergisst einfach zu viel, wenn man zu lange wartet.

Alternativ kannst du auch ein kurzes Video schicken, in dem du deine Erfahrungen beschreibst. Du kannst auch den Spaziergang filmen oder filmen lassen und uns das Video schicken. Das ist dir überlassen.

Was noch wichtig ist!

Die Webinare finden auf der Plattform ZOOM statt. Diese ist sehr benutzerfreundlich. Nachdem wir unseren Termin vereinbart haben, bekommst du von mir einen Link für die Teilnahme zugesandt, sodass du ins Webinar einsteigen kannst. Das ist sehr einfach. Am besten funktioniert die Plattform über Google Chrome! Außerdem brauchst du eine Webcam und ein Mikrophon. Bei den meisten Computern ist das sowieso eingebaut.

 

Während des Kurses kannst du Mitglied unserer privaten FB-Gruppe werden und dich mit anderen TeilnehmerInnen austauschen. Du musst dich nur mit mir (Sarina Kriechbaum) auf FB befreunden, sodass wir dich aufnehmen können.

Kursstart und Preis

1. Oktober, 2020!!

  • Preis EUR 760,-

  • Ratenzahlung ist möglich!

*Alle Inhalte für diese Ausbildung wurden von Mag. Sarina Kriechbaum-Young, M.A. zusammengestellt und können jederzeit geändert werden.*

Trag dich hier ein, wenn du interessante Neuigkeiten von uns erhalten willst!
  • Facebook Social Icon
ADRESSE HUTA

Badstraße 116

8144 Tobelbad-Haselsdorf
info@dogloversgraz.com
T / 0664-5741013

 

ADRESSE Hundehotel

Gosdorf 100

8480 Mureck

 

© 2019 by Dog Lovers. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now